Diplom-/Zertifikatsstufen
Das TELC-Programm für Englisch umfasst zehn Abschlüsse im allgemeinsprachlichen sowie im berufsbezogenen Bereich, und zwar auf den Kompetenzstufen A1 bis B2.

Aufgabenformen
Der Schwerpunkt liegt auf kommunikativen Fertigkeiten nach dem Ansatz des task-oriented teaching and testing.
Im einzelnen werden die folgenden Fertigkeiten nach dem Referenzrahmen geprüft: Hör- und Leseverständnis (Global- und Detailverstehen sowie selektives Hören/Lesen), schriftliche und mündliche Produktion sowie mündliche Interaktion.
Bei allen Aufgabenstellungen wird großer Wert gelegt auf Authentizität, insbesondere aber bei den Aufgaben für die mündliche Prüfung. Die Aufgaben sind alltagsbezogen, nicht ausschließlich für Prüfungszwecke konzipiert. Bei den Prüfungstexten handelt es sich um authentische Texte. Die mündliche Prüfung findet als "Paarprüfung" statt. Die Prüflinge werden nicht in Rollenspiele gedrängt, sondern lösen die Prüfungsaufgaben im Rahmen der eigenen Erfahrungen.

Didaktisches Konzept und Lehrplankompatibilität
Die Aufgaben sind insgesamt auf einen kommunikationsorientierten Spracherwerb ausgerichtet. Alle Aufgaben basieren auf sogenannten "Szenarien", sind kontextualisiert. Testinhalte und Testformat sind transparent, alle sprachlichen Elemente werden in Form von gedruckten Lernzielkatalogen (Lexikliste, erwartete Sprachintentionen, Gesprächsstrategien) veröffentlicht.
Die TELC-Prüfung Certificate in English B1 wird inzwischen auch in einer Version angeboten, die auf die Interessen und Bedürfnisse von Jugendlichen im Alter von 15 bis 16 Jahren abgestimmt ist. So bietet die TELC-Prüfung Certificate in English B1 eine interessante Ergänzung zu den Schulabschlüssen der Jahrgangsstufe 10, den n damit kann ein externer Qualifikationsnachweis für Englisch erworben werden, der in 12 verschiedenen europäischen Ländern anerkannt wird.

Übungsmaterialien
Die meisten modernen Lehrbücher für den Englischunterricht, die in der Erwachsenenbildung eingesetzt werden, bereiten auf die Prüfungen zum TELC-Zertifikat Englisch vor. Entsprechende Hinweise in den Lehrbüchern sind zu beachten. Bei der WBT und im Buchhandel sind umfangreiche Übungspakete mit Lösungsschlüssel und Modelltests mit Audio-CDs für das Hörverstehen erhältlich.