[01.12.2021] Wochen für Demokratie und Respekt

>>>>>>>>>> Beginn der Schulmail des MSB NRW >>>>>>>>>

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dieser Schulmail möchte ich Sie zur Teilnahme an den „Wochen für Demokratie und Respekt” einladen, die in der Zeit vom 10. Dezember 2021 bis 02. Februar 2022 stattfinden.

Die Auftaktveranstaltung findet am 10. Dezember 2021 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr statt, zu der alle Klassen, Lerngruppen, Arbeitsgemeinschaften und Kurse aller Schulformen in Nordrhein-Westfalen ab Klasse 7, eingeladen sind.

Zur Teilnahme klicken Sie bitte folgenden Link an:
https://www.mindnapped.com/demokratie-und-respekt/

Frau Ministerin Gebauer wird mit dem Gewaltforscher Professor Dr. Zick, Leiter des Instituts für interdisziplinäre Konflikt und Gewaltforschung der Universität Bielefeld, der auch mit seiner Keynote ins Thema einführen wird, ein Gespräch führen. Ebenso sind bei dem Gespräch die Abteilungsleiterin 3 des Ministeriums für Schule und Bildung, eine Schülerin, ein Schüler, eine Lehrkraft, ein Rettungssanitäter, der Schauspieler, Sänger und Kabarettisten Nito Torres mit dabei. Sie alle werden aus ihrer jeweiligen Perspektive über „Demokratie und Respekt”, aber auch über „Diskriminierung und Gewalt” im schulischen und außerschulischen Kontext diskutieren.

Speziell für die Klassen 1 - 6 haben wir eine gesonderte Einladung unter dem Link:
https://www.schulministerium.nrw/woche-fuer-demokratie-und-respekt-2021

bereitgestellt. Frau Ministerin Gebauer sowie der besonders bei Kindern bekannte Schauspieler und Sänger Tom Lehel werden diese Altersgruppe bitten, sich ebenfalls mit eigenen Beiträgen an den Wochen für Demokratie und Respekt zu beteiligen.
Während der „Wochen für Demokratie und Respekt” sind alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften aufgefordert, darüber nachzudenken, wie Demokratie und Respekt in Schulen gefördert sowie das Engagement gegen Gewalt und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit unterstützt werden kann. 
Hierzu können alle bereits bestehenden oder neuen Projektideen (z.B. als Video, Projektbeschreibung, Dokumentation, Tonaufnahme etc.) bis zum 26. Januar 2022 hochgeladen werden.

Für den Upload der Projekte hat jede Schule einen individuellen Link inklusive Passwort erhalten.

Für die Benennung der Datei bitte ich Sie folgendes Format einzuhalten: Schulname_Schulform_Stadt_Projektname

Weitere Informationen, Anregungen, Unterrichtsmaterialien und Inhalte von unseren vielen Netzwerkpartnerinnen und -partnern sowie eine kurze Einführung in die Projektarbeit zu den „Wochen für Demokratie und Respekt” sind ab dem 10. Dezember 2021 unter

https://www.schulministerium.nrw/woche-fuer-demokratie-und-respekt-2021

im Bildungsportal zu finden.

Zum Abschluss der Demokratiewochen am 02. Februar 2022 werden fünf besonders gelungene Projekte mit einem Preisgeld von jeweils 1000 EUR ausgezeichnet und in einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt.

Mit den „Wochen für Demokratie und Respekt” wollen wir als Ministerium für Schule und Bildung zusammen mit allen Schülerinnen und Schülern in NRW ein Zeichen setzen. In Zeiten, in denen im gesamtgesellschaftlichen Diskurs ein Verlust von Respekt beklagt wird, wollen wir gemeinsam mit unseren Schulen zeigen: Wir treten ein für die Werte unseres demokratischen Rechtsstaates und gegen jede Form von Gewalt. Wir wollen uns gemeinsam für ein Klima der Demokratie und des Respekts engagieren und dieses in der Gesellschaft verankern.
Ich würde mich freuen, wenn zahlreiche Schulen an den Aktionswochen teilnehmen. Alle weiteren Informationen zu den Aktionswochen für Demokratie und Respekt finden Sie im Bildungsportal www.schulministerium.nrw.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Richter

 

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSB NRW <<<<<<<<<<

Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und
Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) übermittelt.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich an
Martin.Oppermann[at]msb.nrw.de

HINWEIS: Falls vorhandene Links in dieser Nachricht nicht richtig angezeigt werden, sollten Sie diese kopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen.