Das College Board in New York als erstellende Organisation hat im Sommer 2002 entschieden, die APIEL-Prüfung nicht mehr fortzuführen. Die Gültigkeit der erworbenen APIEL-Zertifikate im zu diesem Zeitpunkt gültigen Umfange wird bis wenigstens zum Ende des Jahres 2005 garantiert.

Auskunft in allen APIEL-Angelegenheiten erteilen beim College Board: Dr. Lee Jones, Vice President, Tel.: 001-212-713-8076, E-Mail: ljones [at] collegeboard.org" target="_blank" title="Externer Link zu: /Schulsystem/Unterricht/Lernbereiche-und-Faecher/Sprachlich-literarischer-Lernbereich/Fremdsprachen/Englisch/Fremdsprachenzertifikate-Englisch/APIEL/Mailto:ljones [at] collegeboard.org, Link öffnet neues Fenster">ljones [at] collegeboard.org, Dr. Robert DiYanni, Director, Tel.: 001-212-713-8328, E-Mail: rdiyanni [at] collegeboard.org" target="_blank" title="Externer Link zu: /Schulsystem/Unterricht/Lernbereiche-und-Faecher/Sprachlich-literarischer-Lernbereich/Fremdsprachen/Englisch/Fremdsprachenzertifikate-Englisch/APIEL/Mailto:rdiyanni [at] collegeboard.org, Link öffnet neues Fenster">rdiyanni [at] collegeboard.org.

Informationen können auch im Internet abgerufen werden unter: www.collegeboard.com/apiel.

Zwischenzeitlich haben verschiedene namhafte Anbieter internationaler Englischsprachprüfungen dem College Board gegenüber ihr Interesse bekundet, das Prüfungsformat und den Aufgabenpool von APIEL zu übernehmen. Damit besteht die Möglichkeit, dass in absehbarer Zeit eine APIEL entsprechende Prüfung den Schulen der Sekundarstufe II angeboten wird.