Ein älterer und ein jüngerer Lehrer unterhalten sich mit einer Schülerin.

Fellows für mehr Chancengerechtigkeit - Teach First Deutschland-Programm 2022

Das Programm „Teach First“ wird fortgesetzt. Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen unterstützen die Schulen als „Fellows“ und fördern die persönliche wie schulische Entwicklung von Schülerinnen und Schülern.

[Schule NRW 01-22]

Das Ministerium für Schule und Bildung kooperiert bereits seit 2009 erfolgreich mit der Teach First Deutschland GmbH. Auch zum Schuljahr 2022/23 werden sogenannte „Fellows“ jene Schulen verstärken, in denen die Schülerschaft vorwiegend aus einem eher bildungsfernen Umfeld stammt. Ab dem 08. August 2022 können weitere Stellen neu besetzt werden. Ganztagsschulen der Sekundarstufe I können sich ab sofort für den zweijährigen Vollzeit-Einsatz eines Fellows bewerben. Die Bewerbungsfrist für Schulen endet am 30. Januar 2022.

Fellows sind qualifizierte Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen, die für zwei Schuljahre in Vollzeit die schulische wie persönliche Entwicklung von Schülerinnen und Schülern fördern. Sie unterstützen den Regelunterricht, bieten Einzelförderung an und schaffen zusätzliche Nachmittagsangebote, wie zum Beispiel Förderkurse oder Arbeitsgemeinschaften.

Zur Auswahl stehen zwei Programme: Im Programm „Sicherer Übergang!“ konzentrieren sich die Fellows vornehmlich auf die Klassen 9 und 10, also auf Schülerinnen und Schüler, die vor ihrem ersten Schulabschluss stehen. Im Programm „Echte Teilhabe!“ arbeiten die Fellows schwerpunktmäßig mit zugewanderten Schülerinnen und Schülern.

Einige Fellows haben auch einen digitalen Schwerpunkt und unterstützen Schülerinnen und Schüler vor dem mittleren Schulabschluss dabei, aktiv und verantwortungsvoll mit digitalen Medien zu arbeiten. Dabei bereiten sie die Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen der künftigen Arbeitswelt vor und befähigen sie für eine erfolgreiche gesellschaftliche Teilhabe. Dabei ist die Medienkompetenzentwicklung von Schülerinnen und Schülern integraler Bestandteil in jedem Felloweinsatz. Die Entwicklungen werden hierbei mit Hilfe einer Medienkompetenzmatrix systematisch gesteuert. Zudem bringen Fellows digitale Impulse an ihren Schulen ein.

Teach First Deutschland stellt die Auswahl, Ausbildung, begleitende Betreuung und bedarfsorientierte Weiterbildung der Fellows sicher. Sie werden nicht auf die Stellenzuweisung der Schule (Grundbedarf) angerechnet.

 

Weitere Informationen und Bewerbung unter: teachfirst.de/schulen/