Schülerinnen und Schüler mit Logo "Fit in Gesundheitsfragen"

Fit in Gesundheitsfragen – Unterrichtsmaterialien zu den Themen Krebs und Diabetes

Fundiertes Wissen zu den Volkskrankheiten Krebs und Diabetes zu vermitteln und die Gesundheitskompetenz von Schülerinnen und Schülern nachhaltig zu stärken – das sind die Ziele des Projekts „Fit in Gesundheitsfragen“.

[Schule NRW 07/08-21]

Um dies zu erreichen, werden zum einen kostenlose Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufen I und II allgemeinbildender Schulen erstellt. Sie sind lehrplanbezogen, modular aufgebaut und können direkt genutzt werden – sowohl für eine umfangreichere Themenreihe als auch für eine Vertretungsstunde. Neben klassischen Formaten wurde Wert auf innovative und digitale Lerneinheiten sowie eine Vielzahl interessanter Methoden gelegt. Unter didaktischen Aspekten steht die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler im Fokus.

Das zweite Standbein sind Lehrerfortbildungen, die zurzeit vor allem online stattfinden. Im zeitlichen Rahmen von 90 bis 120 Minuten führt ein wissenschaftlicher Fachvortrag in ein krebs- oder diabetesspezifisches Thema ein. Im Anschluss werden die dazu passenden Unterrichtsmaterialien und ihre Integration in den Unterricht vorgestellt.

Warum „Fit in Gesundheitsfragen“?

Um die Gesundheitskompetenz ist es in Deutschland nicht gut bestellt – trotz oder vielleicht auch wegen der immensen Informationsflut, die uns täglich erreicht. Nach einer aktuellen, repräsentativen Umfrage fällt auch vielen jüngeren Menschen das Finden, Verstehen, Beurteilen und Anwenden von Gesundheitsinformationen oft schwer. Zur Verbesserung dieser Situation leistet das Projekt „Fit in Gesundheitsfragen“ einen wichtigen Beitrag. Denn gerade bei jüngeren Menschen ist es von gesellschaftlicher Relevanz, den Präventionsgedanken und damit auch die Gesundheitsförderung langfristig zu etablieren. „Fit in Gesundheitsfragen“ wird partnerschaftlich vom Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums und dem Helmholtz Zentrum München durchgeführt.