Fortbildung für Schulen auf dem Weg zur Inklusion

Kollegien bilden sich gemeinsam fort
(©Stefan Arendt, LVR-Medienzentrum für Medien und Bildung)
 
Der Weg zur Inklusion stellt viele Schulen und Lehrkräfte vor neue Herausforderungen.  Die Landesregierung reagiert darauf mit dem Fortbildungsangebot „Fortbildung für Schulen auf dem Weg zur Inklusion“. Die Fortbildung findet vorrangig schulintern statt und wird von den Moderatorinnen und Moderatoren der Kompetenzteams durchgeführt, die bei Bedarf auch regionale schulexterne Workshops anbieten. Der Leitfaden zu dieser Maßnahme beschreibt detailliert die Inhalte der einzelnen Module und deren Umsetzungsformat.