Rauchen: Du weißt alles? Dann zeig‘s!

Tabak beziehungsweise Nikotin sind in der Regel das erste Suchtmittel im Leben von Jugendlichen. Mit ihrer landesweiten Aktion fördert die Suchtprävention NRW eine kritische Haltung gegenüber Nikotinprodukten.

[Schule NRW 05-21]

Unter dem Motto „Du weißt alles? Dann zeig’s“ lädt die NRW-Initiative "Leben ohne Qualm" anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai 2021 zu einer Aktion für das Nichtrauchen ein. Da schulische Gruppenaktionen zurzeit wegen der Corona-Maßnahmen entfallen, will die Initiative Kinder und Jugendliche mit einem digitalen Gewinnspiel für die negativen Folgen des Tabakrauchens sensibilisieren. Wer das „Tabak-Quiz“ erfolgreich absolviert, kann sich über kleine Überraschungspreise freuen.

Am Gewinnspiel teilnehmen kann man vom 27. bis 31. Mai 2021 unter: https://www.loq.nrw.de/html/quiz/index.html

Die Weltgesundheitsorganisation hat ihre diesjährige Kampagne unter dem Motto „Commit to Quit“ (Sag Ja zum Rauchverzicht) gestartet. Ziel der Kampagne ist es, 100 Millionen Menschen weltweit in ihrem Bestreben zu unterstützen, mit dem Rauchen aufzuhören. Auch für Kinder und Jugendliche ist es förderlich, in einem rauchfreien häuslichen Umfeld zu leben. Eltern sind gute Vorbilder, sie prägen das spätere Gesundheits- und Rauchverhalten ihrer Kinder. Erwachsene Vorbilder in Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen tragen dazu bei, dass Rauchfreiheit zum Regelfall wird.

Weitere Angebote der Initiative "Leben ohne Qualm" (LoQ) finden Sie unter https://www.loq.nrw.de/.

"Leben ohne Qualm" ist ein Angebot zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention in Nordrhein-Westfalen und ein Modul der Landeskampagne "Sucht hat immer eine Geschichte". Neben Unterrichtseinheiten und Informationen werden dort unter anderem ein HipHop-Wettbewerb, der „LoQ-Mitmach-Parcours“ und eine „Shisha-Station“ angeboten.