Eine Frau arbeitet an einem Laptop, auf dem man die Startseite der Bildungsmediathek NRW sieht.

Unterstützungsmaterial für die Schulen

Die Bildungsmediathek NRW und das Portal www.schulentwicklung.nrw.de bieten vielfältiges Material, um aus der Ukraine geflüchtete Kinder und Jugendliche zu unterstützen und aufzufangen.

[Schule NRW 04-22]

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind über 300.000 Menschen nach Deutschland geflüchtet, viele von ihnen sind schulpflichtige Kinder und Jugendliche. Die wöchentlich erhobenen Zahlen der Kultusministerkonferenz zeigen, dass „Schulen und Berufsschulen in Deutschland inzwischen mehr als 40.000 Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine aufgenommen haben.“ 

Das führt zu neuen Herausforderungen und Fragen:

  • Welche Unterstützungs- und Unterrichtsmaterialien gibt es und wie kann ich sie in meinem Unterricht nutzen?
  • Wie kann ich Schülerinnen und Schülern helfen, mit kriegsbedingten Sorgen und Ängsten umzugehen?
  • Welche Möglichkeiten habe ich, den Spracherwerb der ukrainischen Schülerinnen und Schüler zu fördern?
Logo der Bildungsmediathek NRW

Antworten auf diese Fragen gibt unter anderem die Bildungsmediathek NRW, das Portal für Lernmaterialien und Unterrichtsmedien, in dem mehrere Tausend Bildungsmedien gefunden und vielfältig genutzt werden können. Über die Schlagwortsuche „Ukrainisch“ beispielsweise haben Lehrkräfte die Möglichkeit, ukrainische Unterrichtsmaterialien für den DaZ- und DaF-Unterricht zu recherchieren.

Das Angebot ermöglicht nicht nur die Recherche und vielfältige Nutzung von Bildungsmedien, es informiert auch über aktuelle bildungsrelevante Themen. So erhalten Lehrende in dem Newsbeitrag „An(ge)kommen“ praktische Tipps für den Umgang und die Kommunikation mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen. So können unter anderem Materialien zum Basiswortschatz Deutsch-Ukrainisch oder Orientierungshilfen für die (außer-)schulische Beratung kostenlos heruntergeladen werden.

Darüber hinaus hat die Qualitäts- und Unterstützungsagentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) ein anlass- und adressatenbezogenes Unterstützungsangebot zur Kriegssituation in der Ukraine veröffentlicht. Das Angebot wird sukzessive durch weitere Materialien situativ angemessen erweitert werden.