Internet-Teamwettbewerb Französisch

Mit mehr als 6000 Teilnehmenden in NRW und knapp 500 Klassen ist der Internet-Teamwettbewerb Französisch ein Highlight für die Schulen. Der Internet-Teamwettbewerb findet jedes Jahr anlässlich des deutsch-französischen Tages statt. Ermutigen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler an einem festgelegten Wettbewerbstag in Teams Fragebögen rund um Frankreich, Europa und um die Frankophonie zu lösen. Hierzu erhalten Sie Hinweise zu Internetseiten und Recherche-​Tipps.

(© Institut français Düsseldorf)
(© Institut français Düsseldorf)

Welche Ziele verfolgt der Wettbewerb?

An einem festgelegten Wettbewerbstag um den deutsch-französischen Tag lösen Schülerinnen und Schüler in Gruppenarbeit Fragen zu Frankreich, Europa und der Frankophonie. Hierzu erhalten sie auf den Fragebögen Hinweise zu Internetseiten und Recherche-Tipps.

Wer veranstaltet den Wettbewerb?

  • Cornelsen-Verlag
  • Bildungs- und Sprachbüro vom Institut français Nordrhein-Westfalen 

Wer fördert den Wettbewerb?

Wettbewerb:

  • Cornelsen-Verlag
  • Bildungs- und Sprachbüro vom Institut français Nordrhein-Westfalen und Bayern
  • Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Berger Data

Preisverleihung: 

  • Cornelsen-Verlag
  • Bildungs- und Sprachbüro vom Institut français Nordrhein-Westfalen 
  • Landtag NRW
  • Targobank 

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen?

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5, die Französisch lernen, auch an Anfängerinnen und Anfänger ohne Französischvorkenntnisse bis zum 5. Lernjahr Französisch. Die Wettbewerbsfragebögen werden auf drei Niveaustufen angeboten.

Eine Anmeldung ist immer ab Dezember eines Jahres möglich.

Wie läuft der Wettbewerb ab?

Für die Teilnahme am Wettbewerb ist eine Registrierung erforderlich. Gruppen melden sich für den Wettbewerb unter dem Link http://www.internetteamwettbewerb.de an. Eine Anmeldung ist immer ab November eines Jahres möglich.

In Nordrhein-Westfalen findet der Wettbewerb jedes Jahr im Rahmen der Aktivitäten zum deutsch-französischen Tag im Januar statt. Dort beginnt der Wettbewerb bereits um 7.30 Uhr und läuft bis 13.30 Uhr. Die Bearbeitungszeit kann frei gewählt werden. Die Angabe eines Zeitfensters ist nicht notwendig.

Welche Anerkennungen und Preise gibt es?

Die 1. Plätze jeder Niveaustufe erhalten vom Cornelsen Verlag einen Gutschein in Höhe von 100 Euro für die Klasse, den zweiten Plätzen jeder Niveaustufe winken attraktive Sachpreise. Die Plätze 1–3 erhalten eine Urkunde, betreuende Lehrkräfte können außerdem online eine Teilnahmeurkunde für ihre Klasse herunterladen. Die ersten drei Plätze erhalten einen Eintritt zu einem Konzert einer französischsprachigen Gruppe.

Wer ist Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für Nordrhein-Westfalen?

Frau Bérengère Aubineau

berengere.aubineau [at] institutfrancais.de

Wo erhält man weitere Informationen?

https://www.internetteamwettbewerb.de/

Alle Angaben erfolgen nach Informationen des Wettbewerbsveranstalters.