[08.03.2021] Kernlehrpläne für die Fremdsprachen in der Sekundarstufe I HS RS GE SK

>>>>>>>>>> Beginn der Schulmail des MSB NRW >>>>>>>>>

Sehr geehrte Damen und Herren,

infolge der APO-SI-Änderungen vom 01.08.2019 bezüglich des Beginns der zweiten Fremdsprache ab Klasse 7 wurden für die o.g. Schulformen die bisherigen Kernlehrpläne für Fremdsprachen überarbeitet. Zudem wurde der Kernlehrplan Japanisch für das Gymnasium überarbeitet. Sie orientieren sich strukturell und inhaltlich grundsätzlich eng an den Kernlehrplänen für Fremdsprachen am Gymnasium.

Die neuen Kernlehrpläne sollen am 01.08.2021 in Kraft treten.

Ich habe die Verbände und Organisationen des Schullebens gebeten, mir im Rahmen der Beteiligung gemäß § 77 Abs. 3 SchulG ihre Stellungnahmen zu den Kernlehrplanentwürfen zuzuleiten. Ich gebe auch Ihnen Gelegenheit, sich bis zum 19.04.2021 hierzu zu äußern. Die Kernlehrplanentwürfe werden zur Durchführung der Verbändebeteiligung sowie zur Orientierung der Schulen und der interessierten Öffentlichkeit im Internet zur Verfügung gestellt. Sie sind unter folgender Adresse abrufbar:

 https://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/lehrplannavigator-s-i/

Bitte reichen Sie Ihre Stellungnahmen (möglichst als pdf-Anhang) bis zum 19.04.2021 über die folgende Sonderpoststelle ein:

KLPBeteiligung[at]msb.nrw.de

Nach Auswertung aller Stellungnahmen werden die Entwürfe unter Berücksichtigung der Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens gegebenenfalls überarbeitet und anschließend in Kraft gesetzt. Zur Inkraftsetzung der neuen Kernlehrehrpläne für das Schuljahr 2021/22 werden Implementationsmaßnahmen umgesetzt und Unterstützungsangebote für die Schulen über den Lehrplannavigator bereitgestellt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Richter

 

 <<<<<<<<<< Ende der Schulmail des MSB NRW <<<<<<<<<<

 

Diese Nachricht wurde Ihnen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) übermittelt.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich an Herrn Mirko Guth, mirko.guth[at]msb.nrw.de